Sei Temperence 01

0 Aufrufe
0%


Jeder, der geschieden ist, kann Ihnen sagen, dass dies kein Zuckerschlecken ist. Das Schlimmste für mich war der Verlust meiner Familie. Die meisten schon. Zumindest ist Matt durch meine schwierigen Zeiten bei mir geblieben. Wir haben das Beste getan, wovon wir in weniger als dem glamourösen Reseda leben konnten. Es ist nur… es macht keinen Spaß.
Ich habe es schließlich aufgegeben, in der Gemüseabteilung des Lebensmittelladens auf Glück zu hoffen, und mich bei einer Online-Dating-Site angemeldet. Und dort traf ich Cynthia. Smart, schön und sexy, wenn Sie ausgehen Er hat meine Ex-Frau wie einen nackten Mann aussehen lassen Okay, genug saure Trauben. Mein Ex kümmert sich um meine Mädchen und macht einen guten Job.
Aber Cynthia war viel abenteuerlustiger als mein Ex. Er hat mich bei unserem dritten Date ins Bett gebracht Wir waren am Nachmittag in Santa Barbara gewesen und hatten viel Spaß beim Bummeln durch diese malerische Strandstadt. Cyn sagte, sie kenne ein tolles italienisches Restaurant an einem abgelegenen Ort, also gingen wir dorthin. Arnoldi’s hieß, und so wie es draußen aussieht, würde man nie auf die Idee kommen, dort hineinzugehen. Aber das Essen war authentisch italienisch und Cynthia bekam sogar eine schöne Flasche Wein. Es war das Gesamtpaket
Ja, ich habe angeboten, eine Unterkunft für die Nacht zu finden, und er war bereit dafür. Wir fanden diesen Ort in der Bath Street und es war wie das alte viktorianische Haus Ihrer Großmutter. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet und komfortabel, um es gelinde auszudrücken. Nun, ich ging ins Badezimmer, um es auszulecken, und als ich herauskam, war Cynthia ausgezogen Meine Augen sahen nur mein abendliches Date in einem lächerlich kurzen weißen Höschen im Bett liegen Ihre großen, femininen Brüste waren von rosaroten Nippeln bedeckt und sie hatte dieses dumme kleine Lächeln auf ihrem Gesicht: Oh mein Gott Ich will keine Spielchen spielen … ich will nur gefickt werden
Ich musste nicht zweimal gefragt werden Ich sprang aus meinen Klamotten und war in einer New Yorker Minute drauf. Ich saugte an ihren Nippeln, die aussahen, als würde sie es wirklich mögen, und dann fühlte ich ihr kleines Höschen Sie waren weich und warm, und ich konnte die Wärme spüren, die von unten ausstrahlte. Ich dachte, es sei an der Zeit, griff nach dem Bund ihres Höschens und wollte es herunterziehen, aber Cynthia nahm meine Hand und sagte: Nein Zieh mein Höschen nicht aus Sie hat sich beschwert.
Ich war davon überrascht, aber ich gab nicht nach. Nein, ich küsste und umarmte ihn und tat mein Bestes, um ihn zu erregen. Sie stöhnte und ich konnte spüren, wie sich ihr Atem beschleunigte, und dann schenkte sie mir diese Schlafzimmeraugen Wow Tiefblau und voller Versprechen Sie war umwerfend schön und ich sagte: Wie ist das möglich? Ich bin hier mit dieser wunderschönen Frau und ich hoffe, ich werde sie ficken Ich habe es beim Nachdenken gefunden.
Cynthia sprach nicht. Er ließ seine Augen sprechen. Er führte mich sanft zu meinem Rücken und begann dann langsam nach unten zu gleiten, wobei er seinen Körper in Kontakt mit meinem hielt, bis er meinem jetzt vollständig erigierten Schwanz gegenüberstand. Ich musste nicht raten, was als nächstes passieren würde. Nein, ich fühlte Cynthias weichen, warmen Mund auf meinem Penis und dann fing sie an, mich langsam zu saugen Ich musste dem Drang widerstehen, meinen ganzen Schwanz in seinen heißen, nassen Mund zu stecken, dachte aber, ich würde ihn in seinem eigenen Tempo bewegen lassen. Dann leckte er meinen Schaft von den Eiern bis zu den Kronen und bewegte dann seine Zunge weiter nach unten Cynthia wusch meine Eier mehrmals und benutzte ihren Daumen und Zeigefinger, um meinen Schaft sanft zu masturbieren. Dann ging er nach unten, schmeckte meinen Anus Ach, das ist schade
Dann kletterte Cynthia auf mich, mit ihrem Unterkörper auf meinem Gesicht und ihren Beinen auf beiden Seiten meiner Brust. Er drehte sich zu mir um und sagte leise: Leck mein Höschen Er leckte und lutschte meine Drecksau, bevor ich es ihm befahl.
Mein Penis knallte, als ich deine obszöne Bitte hörte Ich verhärtete meine Zunge und ließ ihre kaum bedeckte Fotze auf und ab gleiten Ihr kleines, geiziges Höschen hatte kein Baumwollfutter, um ihre Katzenlippen vor Irritationen zu schützen. Nein, der Stoff war reinweiß und komplett durchsichtig Ich leckte das Babyfleisch gerade außerhalb der Beinriemen ihres Höschens und benutzte dann meine Finger, um ihre Schamlippen unter ihrer Unterwäsche zu öffnen. Jetzt konnte ich tatsächlich den stoffbedeckten Kern ihrer Vagina erreichen und es war so süß. Ich spürte, wie Cynthia wieder an meinem Schwanz arbeitete, ihr Mund glitt an meinem Schaft auf und ab und tat ihr Bestes, um mir zu gefallen, während sie weiter ihr Höschen fickte.
Mir wurde klar, dass dies Teil seiner sexuellen Reise war. Sie wollte, dass ihr Höschen anbleibt, aber ansonsten waren sie alle zu eifrig Also leckte ich so gut ich konnte, bis ich es nicht mehr ertragen konnte und zog das Beinband zur Seite, wodurch Cynthias nackte Fotze freigelegt wurde Weich und rosa, es war eine Freude zu sehen Ich zögerte nur einen Moment und starrte ihre Katze sehnsüchtig an, dann fing ich an, sie zu lecken Cynthia schrie vor Freude auf, als sie spürte, wie meine Zunge auf dem nackten Fleisch ihrer Vagina arbeitete. Dann schenkte sie mir ein schwaches Lächeln und wandte sich wieder ihrem fiesen Blowjob zu.
Es dauerte nicht lange, bis das Gefühl von Cynthias Lippen auf meinem Penis und der Geruch ihrer erregten kleinen Fotze mich dazu brachten, zu ejakulieren. Und ich habe cum. Keine Warnung an die schöne schwarzhaarige Mutter, ich hatte wirklich keine Zeit. Ich war plötzlich vor Lust berauscht und mein Sperma spritzte in Cynthias heißen Saugmund
Mmmff Mmmff Er beschwerte sich, als er spürte, wie mein Samen seinen Mund füllte. Ich schätze, er hatte es nicht erwartet, aber er schluckte gehorsam, wissend, dass es das war, was ich in diesem Moment wollte. Und er hatte recht Meine Ex-Frau lutscht widerwillig an mir, macht aber nie fertig und schluckt mich? huh Geist mein Gott das war gut Ich hatte gehofft, sie ficken zu können, aber Cynthia hatte noch eine kleine Überraschung für mich. Ich stand auf und dachte, der Spaß sei vorbei, aber Cynthia schlug mich wieder mit ihren Schlafzimmeraugen und dann streckte sie die Hand aus und zog ihr kleines weißes Höschen aus Während ich zusah, bedeckte sie ihre Hand mit ihrem noch warmen Höschen und rollte sich dann auf den Bauch und spreizte ihre Beine. Dann bewegte sie ihre mit Höschen bedeckte Hand nach unten und begann, in ihre kantige kleine Muschi zu arbeiten Meinen Ex nicht einbeziehen und mich ihm wieder beim Masturbieren zusehen lassen? Niemals in einer Million Jahren Aber hier war Cynthia, jetzt völlig nackt, und schob ihr Höschen in ihre Vagina, während sie ihre Pobacken zusammenpresste und sie an der Matratze rieb. Er stöhnte und sagte: Oh Oh Er schien vergessen zu haben, dass ich überhaupt da war. Als ihre Lust wuchs, keuchte und spuckte sie schließlich und hatte direkt vor mir einen Orgasmus
In Ordnung. Meine Idee ist fertig. Wir werden heiraten. Wir können all diesen Ehekram klären und lernen, einander und all diesen anderen Unsinn zu respektieren. Wir können sie alle lösen Nein, ich bin nicht dumm, die Qualität des Oralsex hat mir gereicht. Und das kleine Extra-Spektakel danach… Das war sowieso zu viel
Wie Sie sich vorstellen können, wurde mein Schwanz härter, während Cynthia damit beschäftigt war, sich selbst zu befriedigen, als sie fertig war, zwang ich sie sofort auf die Knie und drückte sie mit all der Härte, die ich jetzt wütend in die Muschi hatte. Ach Don Er schnappte nach Luft, als er fühlte, wie ich grob in ihn eindrang, und dann fing er an, mir zu antworten, und wir beide gingen in dieses süße kleine Bed & Breakfast-Zimmer. Ich packte einfach ihre Hüften und zog sie in meinen hart arbeitenden Schwanz. Immer wieder nahm er alle Schwänze, die ich hatte, und stöhnte immer vor Vergnügen. Waren andere Leute in Nebenzimmern? Ich weiß es wirklich nicht, aber wenn doch, haben sie heißen Sex in unserem Zimmer gehört Nachdem ich in Cynthias Mund ejakuliert hatte, konnte ich ihr ein paar Minuten heftige Schläge verpassen, was sie offensichtlich zu schätzen wusste
Ahhhh Oh Don Hier ist mein Baby Fick mich gut und tief Schatz Er flüsterte mir zu. Und schließlich, als ich mich für mein zweites Shooting des Abends fertig machte, bettelte er: Bitte fick mich, Don Bitte fick mich mit deinem großen schönen Schwanz Das brachte mich über den Rand, und ich spritzte die Reste meines Spermas in Cynthias jetzt vollkommen befriedigte Muschi Wir brachen auf dem Bett zusammen und ich musste mich davon abhalten, direkt dort einen Antrag zu machen. Ich wusste, dass ich sie für mich haben wollte, aber ich dachte, ich könnte einen romantischeren Ort finden, um ihr einen Antrag zu machen. Und ich tat. Am nächsten Morgen gingen wir zum Frühstück zu D’Angelos Bäckerei und dort stellte ich die Frage. Er sagte, er müsse darüber nachdenken, aber auf dem Heimweg im Auto sagte er zu. Ich war aufgeregt.
**************
Ich freute mich für meine Mutter, als sie sagte, sie würde Don heiraten. Ich konnte sofort sagen, dass er sie mochte, und ich wusste, dass sie nicht glücklich war, als alleinstehende Frau zu leben. Er hatte hier und da ein Date, aber nichts Ernstes. Und er suchte nicht nach Ein Vater für meine Tochter. Nein, ich kannte meine Mutter gut genug, um zu wissen, dass sie genauso körperliche Bedürfnisse hatte wie ich. Gelegentlich zog er sich ins Schlafzimmer zurück, und ich konnte ihn dort hinabsteigen hören. Das Kopfteil des Schlafzimmers schlug gegen die Wand und es war nicht schwer zu verstehen, was es tat.
Dann rief mich eines Nachts meine Mutter an und sagte, sie würde die Nacht mit Don in Santa Barbara verbringen. Ich war gekitzelt, als ich seinen fast verlegenen Ton hörte, als er mir die Neuigkeiten erzählte. Tu nichts, was ich nicht tun werde, Mama Ich habe mich über ihn lustig gemacht. Und als er am nächsten Tag zurückkam, hatte er dieses Leuchten. Es ist, als hätte er endlich Mist gebaut und ich freue mich für ihn. Nur ein paar Wochen später nahm mich meine Mutter mit, um Don und ihren Sohn Matt in einem nahe gelegenen Restaurant zu treffen, und sie sagten uns, dass sie vorhatten zu heiraten. Ich sah ein breites Lächeln auf Matts Gesicht erscheinen und ich wusste, dass er sich auch für seinen Vater freute Vielleicht klappt das
Wir zogen zu viert zusammen und natürlich lernte ich in den nächsten Wochen meinen neuen Stiefbruder kennen. Er schien mit all diesen großartigen Bands vertraut zu sein, von denen ich noch nie gehört hatte. Er hat mich sogar zu ein paar Shows mit seiner Lieblingsband Arcade Fire mitgenommen. Ich bin auch ein Fan von ihnen geworden Ich war damals noch Jungfrau, weil ich denke, dass meine Mutter es sehr wichtig fand, keinen Ärger zu bekommen, wie sie es tat, obwohl sie gut mit meinem Vater verheiratet war. Es war schwer, Matt nicht als meinen ersten sexuellen Verehrer zu sehen. Ich konnte sagen, dass er mich mochte. Er würde mich morgens als erstes in der Küche untersuchen, wenn ich nur eine Pyjamahose und ein kleines Unterhemd anhatte. Manchmal bückte ich mich, um etwas aus dem Schrank zu holen, weil ich wusste, dass man meine Brustwarzen unter meinem Hemd sehen konnte. Ja, ich liebte es, Matty zu ärgern. Und ich glaube, er mochte es auch, gehänselt zu werden
Eines Nachts habe ich meinen Ausweis vergessen. Ich kam nach Hause, um die Karte zu holen, und erwischte meinen Stiefbruder dabei, wie er im Badezimmer, das wir uns teilten, an meinem Höschen schnüffelte. Es ist mir peinlich und ich weiß, dass er es auch ist. Am nächsten Tag versuchte ich, es auf die leichte Schulter zu nehmen, und er schien erleichtert, dass ich nichts Großes daraus machen würde.
Unsere Familie war für ein Wochenende in Vegas und wir haben eine kleine Party geschmissen, nur Matty und ich. Wir hatten ein paar Bier und Pizza und hatten eine tolle Zeit zusammen. Ich habe mich nicht wirklich bewusst dafür entschieden, meinen Stiefbruder zu verführen, aber ich lag auf dem Sofa und ließ ihn mein Höschen sehen. Ich wusste, dass sie weiße Höschen liebte und ich trug mein heißestes Paar für sie. Ich tat so, als wäre ich mit meinem Telefon beschäftigt, aber es war nur der einzige Weg, ihn dazu zu bringen, auf mich zu achten. Ich dachte wirklich, du würdest die Initiative ergreifen und versuchen, mich zu küssen. Ich war Jungfrau, also wusste ich diese Dinge vielleicht nicht.
Schließlich hob ich meinen Rock und zeigte Matt mehr von meinem weißen Höschen. Ich tat so, als würde ich telefonieren, aber ich wusste, dass mein Halbbruder mich jetzt als jemand anderen ansah als seine kleine Schwester. Ich setzte meine Scharade am Telefon fort und Matt näherte sich und ließ dann seine Jogginghose fallen. Ja Mein Stiefbruder war da oben ein richtiger Mann Ich hatte ein wenig Angst, aber ich öffnete es trotzdem und da ich wusste, wozu das wahrscheinlich führen würde, öffnete ich meine Beine noch weiter, um mein kleines weißes Höschen zu enthüllen. Jetzt war Matt wirklich fasziniert Er kam immer näher und berührte schließlich mein Höschen mit seinem großen harten Schwanz, machte mich aber immer noch nicht zu seiner Tochter. Ich musste ihn bitten, mein Höschen auszuziehen, weil ich dachte, er würde den Hinweis verstehen, wenn er meine nackte Fotze sah.
Stattdessen rieb Matt seinen geschwollenen Steifen über meine nackte Vagina, bis ich frustriert versuchte, seinen Schwanz zu packen und ihn in meine Muschi zu stecken. Ich glaube, ich habe es etwas zu fest angezogen.
Das nächste, was ich wusste, war, dass meine haarlose Teeny-Muschi überall heißes Sperma spritzte Ich war total heiß und bereit, gefickt zu werden und dann kam sie, bevor sie in mich eindrang
Nun, ich schäme mich, dir zu sagen, was ich getan habe, nachdem ich sein Sperma über meine ganze Muschi gespritzt hatte, aber das war nicht das, was ich wirklich wollte.
Dann habe ich darüber nachgedacht und festgestellt, dass es nicht gut ist, meine Halbschwester zu ficken, während ich unter einem Dach lebe. Wir hätten endlose Möglichkeiten, zusammenzukommen, und wer weiß, wie das alles ausgehen wird?
Eines frühen Nachmittags war ich zu Hause und dachte an die Nacht, in der Matt mich beinahe gefickt hätte. Ich erinnere mich an den Ausdruck in seinen Augen, als ich ihn bat, mein Höschen auszuziehen. Noch wichtiger, ich erinnerte mich an den Blick, den er hatte, als er meine nackte Fotze sah. Ich fühlte diese… diese Stärke in mir. Ich weiß, dass Frauen Macht über Männer haben, aber das ist das erste Mal, dass ich das wirklich erlebe. Damals wusste ich mit achtzehn, dass ich wirklich eine Frau werden würde.
Ich beschloss, meinem Cousin zu schreiben, der in Nordkalifornien lebt und mir sehr nahe steht. Wir können über alles reden, ohne Angst vor Scham zu haben. Ich erzählte ihm einige schockierende Details über meine Begegnung mit Matt und überlegte dann, ob ich ihm vielleicht ein Bild von meinem Bruder schicken sollte. Es ist mein Stiefbruder, aber du weißt schon. Matt war noch nicht zu Hause, aber ich erinnere mich, dass Don eines Tages Fotos von uns allen am Pool machte, also ging ich nach oben, um seine Digitalkamera zu holen.
Diese Kamera war lange Zeit Dons Lieblingsspielzeug gewesen, aber in letzter Zeit schien sie das Interesse verloren zu haben. Nun, ich fing an, durch die Bilder zu scrollen und sah etwas, was ich nicht erwartet hatte, sofort zu sehen Er hatte pornografische Bilder meiner Mutter auf seiner Kamera Und auch keine Peek aboo-Aufnahmen Das sind die Komm und hol es meiner Mutter. und beängstigende Nacktfotos. schau dein Gesicht an. In einer Einstellung hielt sie tatsächlich das Beinband ihres Höschens auf einer Seite und ihre Muschi war vollständig freigelegt
Ich weiß, ich weiß, verheiratete Leute machen so etwas, und schließlich waren Mom und Don frisch verheiratet. Nachdem der anfängliche Schock abgeklungen war, dachte ich darüber nach, wie froh ich war, dass diese ganze Sache mit der Wiederverheiratung so gut gelaufen war. Meine Mutter war wirklich glücklich und ließ ihren neuen Ehemann hässliche Fotos von ihr machen, um zu zeigen, wie sehr sie verliebt waren.
Ich vermisste meinen Vater immer noch und das würde sich nie ändern, aber ich würde Don auch lieben. Er war ein netter Kerl mit einem guten Sinn für Humor und hat meine Mutter glücklich gemacht und das war mir wichtig. Als Mum und Don von ihren Flitterwochen in Vegas zurückkamen, platzierte Don mich für ein kleines Gespräch von Herz zu Herz, in dem er sagte, dass niemand meinen Vater ersetzen könne, aber dass er immer für mich da sein würde, wenn er es täte. alles, womit ich Hilfe brauche. Er war ein toller Stiefvater, das ist sicher.
Ich beschloss, nicht nach den Fotos zu suchen, nach denen ich gesucht hatte, weil ich nicht wollte, dass meine Mutter erfuhr, dass ich die expliziten Fotos gesehen hatte, die sie gemacht hatte. Ich beschloss, stattdessen schwimmen zu gehen. Es wurde wieder wärmer, wie immer im San Fernando Valley, und ein kühles Bad im Pool schaffte es immer, meine Stimmung zum Besseren zu wenden. Ich fing an, meinen Bikini anzuziehen, aber … aber dann fing ich an, an die Nacht zu denken, als ich meinem Bruder meine Muschi zeigte und mich entschied, Nacktbaden zu gehen. Freches Mädchen Es war niemand im Haus und das Haus gehörte mir, also zog ich mich aus, schnappte mir ein Handtuch und ging zum Pool.
**********
Niemand war zu Hause, als Kristin leise in den glitzernden Pool im Hinterhof ihres Hauses auf der Porter Ranch trat. Und als er in das kühle klare Wasser sprang, war niemand zu Hause. Aber kurz darauf parkte Don seinen Truck in der Einfahrt und vergaß eine wichtige Telefonnummer. Sie eilte nach oben, um das Notizbuch neben dem Bett aufzuheben. Er blieb stehen, als er an dem Fenster vorbeiging, das auf den Hinterhof hinausging. Er hatte eine wunderschöne Stieftochter, Kristin, die unten im Pool schwamm. Er musste sich einen Moment Zeit nehmen, um ihre wohlgeformte, jugendliche Gestalt zu bewundern. Natürlich liebte er Cynthia und freute sich auf ihr gemeinsames Leben, aber ihre Tochter, nun ja, sie war etwas anderes Wie eine straffere, jüngere Version ihrer Mutter war Kristin so heiß Er wusste, dass es falsch war, sexuell an seine kleine Stieftochter zu denken, aber es war schwer, es nicht zu tun Und sie nur am Pool in diesem winzigen schwarzen Bikini zu sehen, den sie immer trägt, in diesem winzigen schwarzen Bikini, in dem ihre wunderschönen Brüste kaum bedeckt sind und ihr Arsch wackelt, als gäbe es kein Morgen? Nun, diese Gelegenheit haben Sie sich nicht entgehen lassen
Der stämmige Bauunternehmer näherte sich dem Fenster und beobachtete, wie Kristin mehrere Runden im Pool schwamm, während sie begann, aus dem Wasser aufzutauchen, bis sie schließlich das seichte Ende erreichte. Don schluckte geschockt, als er die kleine Kristin völlig nackt aus dem Pool kommen sah
Ach du lieber Gott Er schnappte nach Luft, als ihm klar wurde, was er gesehen hatte. Sein Traum war wahr geworden Hier ist ihre überwältigend erotische Stieftochter, die jetzt das Handtuch wirft, nachdem sie nackt geschwommen ist Kleine Wasserstrahlen flossen weiterhin über ihren gebräunten und durchtrainierten Körper, als Kristin austrocknete, ohne sich der Show bewusst zu sein, die sie versehentlich für ihren Stiefvater veranstaltet hatte.
Dons Schwanz wackelte, als er beobachtete, wie Kristin zu dem nahe gelegenen gepolsterten Liegestuhl ging, und füllte sich dann schnell mit Blut, was ihn zu einer vollen Erektion brachte. Die schöne Blondine bückte sich, um das Kissen mit einem Strandtuch zu bedecken. Dabei gewährte Kristin ihrem Stiefvater einen ungehinderten Blick auf ihren wunderschönen jungen alten Arsch
Don Singer hatte in seinem Leben schon viele Ärsche gesehen. Neunundneunzig Prozent sind Fotos und Videos. So etwas hatte er noch nie gesehen. Kristins Hinterteil war intakt und glühte von ihrem Sprung in den Pool. Dons Schwanz brauchte jetzt Aufmerksamkeit, und er öffnete schnell seine Hose und zog seinen völlig geraden Schwanz heraus und fing an, ihn sanft zu streicheln. Aber … aber sie wollte unbedingt mehr von ihrer jungfräulichen Stieftochter sehen. Don wünschte, er hätte das Fernglas dabei, aber das war nicht der Fall. Dann dachte er schnell nach und erinnerte sich, dass das Zoomobjektiv seiner Digitalkamera denselben Zweck erfüllen würde Vor Lust zitternd hob Don die teure Nikon-Kamera von ihrem Ruheplatz auf der Kommode auf und schaltete sie sofort ein. Die Kamera erwachte zum Leben und Don brachte den Sucher sofort auf das grausame Bild, nach dem er verzweifelt gesucht hatte, während er bequem unten lag.
Währenddessen genoss Kristin die Abkühlung der warmen Sonne im Pool. Er setzte seine Sonnenbrille auf und schaltete das Radio in der Nähe ein, um etwas Musik in den Nachmittag zu bringen. Kristin fühlte sich abenteuerlustig, spreizte ihre Beine und senkte dann ihre Füße zu beiden Seiten der Chaiselongue und öffnete ihre Vagina für jeden, der sie sehen wollte. Und Don wollte nicht hinsehen Die kürzlich verheiratete Bauunternehmerin machte ein Foto vom nackten Körper ihrer Stieftochter und fing dann an, Fotos zu machen, wobei sie sich auf ihre süße kleine haarlose Fotze konzentrierte, die sie jetzt zeigt. Die Zoom-Funktion leistete großartige Arbeit, indem sie ihm eine Nahaufnahme von Kristins rasierter Vagina ermöglichte, die ihren Stiefvater wütend machte. Klicken Klicken Klick, Don nahm den unwissentlich obszönen Stunt seiner kleinen Stieftochter auf, als sein steinharter Penis endlich Aufmerksamkeit verlangte und er die Kamera senkte und anfing, sich selbst zu streicheln, seine Augen auf Kristins unglaublich erotischen nackten Körper gerichtet.
Es dauerte nicht lange, bis er begann, das aufregende Gefühl von Dons männlichem Sperma zu erleben, das in die Freiheit strömte, und er schrie leise den Namen seiner Stieftochter, als er hektisch in ihre Hand ejakulierte. Dann bemühte sich Don keuchend, die Kamera an seinem normalen Ruheplatz zu positionieren, und richtete dann natürlich seinen Blick auf seine Stieftochter, die sich nackt am Pool unter ihm sonnte.
Was für eine Puppe Sie konnte nicht umhin zu denken.
Da zappelte ihre kleine Stieftochter und fing dann an, ihre Sachen zu packen. Anscheinend war die kleine Show, die er veranstaltete, vorbei. Die Realität begann einzusinken und Don erkannte, dass er wissen würde, dass Kristin ihn vom Schlafzimmer über ihm ausspionierte. Er sammelte sich schnell und rannte die Treppe hinunter und aus dem Garagentor. Er wartete ein paar Minuten und betrat dann geräuschvoll das Haus. Kristin, nur mit einem Strandtuch bekleidet, ging durch die Fliegengittertür der Küche. Er sah Don und winkte ihm leicht zu.
Dons kürzlich entspannter Hahn begann wieder zu zappeln, als er nur den Anblick von Niedlichkeit in ein Handtuch gewickelt sah. Sie versuchte bewusst Smalltalk zu machen, aber Kristin bat schnell um Erlaubnis und ging ins Schlafzimmer, um sich anzuziehen. Als sie allein im Schlafzimmer ist, kreisen Kristins Gedanken wieder um die obszönen Fotos, die sie zuvor entdeckt hatte. Sie hatte die sexuelle Natur ihres neuen Stiefvaters zu schätzen gelernt. Nein, er war nicht nur ein alter Mann, der seine Mutter geheiratet hatte. Er war damit beschäftigt, die Pornomagazine, die er unter seinem Bett aufbewahrte, durch echte Fotos seiner neuen Frau zu ersetzen
Ohne wirklich darüber nachzudenken, warum und warum, zog Kristin ein abgetragenes Paar Schulmädchenhöschen aus weißer Baumwolle an. Sie trug ein ärmelloses Oberteil und einen kleinen Rock, den sie seit Jahren nicht mehr getragen hatte, weil er zu klein für ihren schnell wachsenden Körper war. Dann ging er hinaus, um sich mit seinem Stiefvater zu unterhalten.
Don hatte sich ein Glas Wein eingeschenkt und als er sich vor dem Fernseher entspannte, sah er seine frische junge Stieftochter auf sich zukommen. Ihre engen kleinen Brüste leisteten großartige Arbeit, indem sie ihr Shirt ausfüllten, und ihre Brustwarzen tauchten obszön auf, wobei jede in eine etwas andere Richtung zeigte. Sein Schwanz zuckte erneut, als er sich daran erinnerte, wie er zuvor masturbiert hatte, während er sie wunderschön nackt am Pool beobachtete.
Sie unterhielten sich noch eine Minute über Kleinigkeiten, dann ging Kristin auf das Sofa, wo Don direkt neben ihr saß. Der Umzug war für ihn nicht umsonst.
Wow Ich bin darauf gestoßen er dachte. Sie starrte sehnsüchtig auf ihre langen, gebräunten Beine und fragte sich, was für ein Höschen sie wohl darunter trug. Don holte tief Luft und fragte Kristin, wie es in der Schule lief.
Nun, die Schularbeiten laufen gut. Gestartet. Aber nun, mein soziales Leben war eine Art Kampf.
Ach, was meinst du? antwortete Don.
Nun, ich mag die Typen, die ich treffe, und sie scheinen mich auch zu mögen, aber, nun, es fällt immer auf sie … Dinge von mir zu verlangen. Weißt du … sexuelle Sachen.
Don war überhaupt nicht überrascht, das zu hören Du bist 18 Jahre alt und hast einen tollen Körper und bist extrem gutaussehend. Natürlich Sexual Stuff Sie wollen. Aber ich dachte, dass Sie seinen Rat in diesen Angelegenheiten suchten, dachte Don, bevor er antwortete.
Nun, Schatz, ihr müsst verstehen, dass Jungs sich wirklich auf Sex konzentrieren, wenn sie jung sind, und es schwer haben kann, sich zu beherrschen, wenn sie mit einem hübschen Mädchen wie dir allein sind.
Oh Don, Kristin war kurz davor rot zu werden. Er wandte den Kopf, um seinem Blick auszuweichen.
Nein, um ehrlich zu sein, Kris, du musst vielleicht akzeptieren, dass sie irgendeine Art von Befriedigung wollen, während du kuschelst und küsst. Irgendwann beginnt der Penis eines Mannes, Entscheidungen zu treffen, und sie sagen, dass rationale Gedanken aus dem Fenster verschwinden. Aus dieser Erfahrung.
Ich weiß das. Die schöne Blondine gab zu. Ich … ich habe Blowjobs ausprobiert, aber ich bin nicht sehr gut darin und ich mache Handarbeiten, nun, es scheint, als wollten sie mehr als das.
Don schüttelte stumm den Kopf. Natürlich wollen sie mehr Dachte er sich. Das sind Männer Aber sie wusste, dass sie so etwas nicht zu ihrer kleinen Stieftochter sagen konnte. Stattdessen sprach sie darüber, wie wichtig es ist, sein Bestes zu geben, um einen Schwanz zu lutschen, um das Vergnügen ihres Verehrers zu steigern, und keine Angst zu haben, sexy Dinge zu sagen, wenn sie mit einem Mann zusammen ist. Sie betonte, wie wichtig es sei, ihr Höschen anzulassen, um alles zu verhindern, was zu einer Schwangerschaft führen könnte, was ein viel größeres Problem für sie sein würde als der Mann, über den sie sich lustig machte.
Kristin hörte aufmerksam zu und lächelte, als sie Dons letzte Bemerkungen hörte. Sie sah ihren neuen Vater liebevoll an und dankte ihr für ihren Rat. Sie standen beide auf und Kristin näherte sich Don, um ihm einen kleinen Dankeskuss dafür zu geben, dass er Don angesehen hatte. Nur ein kleiner Kuss.
Natürlich war Don so begeistert von dieser Liebesbekundung, dass er Kristin in die Arme nahm und sein Angebot annahm. Nur ein kleiner Kuss. Aber als Dons Lippen Kristins berührten, spürte er, wie sich sein Mund leicht öffnete. Mit dem Inneren ihres Mundes, das ihm jetzt irgendwie zugänglich war, steckte Don seine Zunge in seinen Mund und spürte dann unglaublich, wie Kristin seine Zunge über ihre spülte. Dons Hände glitten nach unten, um Kristins Arschbacken zu greifen, und zogen sie näher, drückten ihren unteren Rücken gegen ihren sich schnell verjüngenden Schwanz Was ist passiert? er fragte sich.
Kristin hatte keine wirklichen Pläne für diesen kleinen Kuss. Es ist passiert, aber als Pater Don seine Zunge in seinen Mund steckte, nahm die Natur ihren Lauf und erwiderte seinen Kuss mit rücksichtsloser Hingabe Dann, als die Wildheit seiner Küsse zunahm, spürte er, wie seine Hände auf ihren Arschbacken ihren Körper gegen seinen zogen. Seine Katze, die bereits aufgewacht war, nachdem sie Nacktfotos von Dons Mutter gesehen und sich dann völlig nackt in der Sonne gebadet hatte, begann zu reagieren. Und er reagierte mehr, als er sich hätte wünschen können
Don spürte, wie sein Penis die volle Erektion erreichte und zog Kristins Körper noch fester, wodurch sie sich erregt fühlte. Er zog seine Hände von der Rückseite ihres kleinen Rocks und schob sie darunter, bis sie in Kontakt mit Kristins weichem, warmem Höschen kamen Er grunzte unwillkürlich, als er ihr knappes Höschen spürte und knetete emotional seine Arschbacken, als sie sich nach dem anderen küssten. Dann war Kristin an der Reihe, nach Luft zu schnappen, als sie spürte, wie die Hände ihres Stiefvaters unter ihr weißes Baumwollhöschen krochen, um ihre nackten Wangen zu berühren
Oh mein Gott Es macht mich wirklich an Betrübt. Trotzdem schien Kristin ihn verzweifelt aufhalten zu wollen. Dann wurde ihr klar, dass sie ihn nicht einmal aufhalten wollte Die hübsche junge Frau drückte ihre kleinen Brüste an die Brust ihres Stiefvaters und hob ihre Hände an seinen Kopf. Er fuhr mit seinen Fingern durch sein lockiges braunes Haar und steckte seine Zunge in seinen Mund und winkte, um sein Vergnügen zu steigern
Oh, Kris… Baby, das können wir nicht Don verstummte schließlich. Er musste sagen, dass sein Körper, oder besser gesagt sein Schwanz, ihm verschiedene Dinge sagte.
Ich kenne Daddy Don Ich weiß, stöhnte Kristin. Dann schob Don seine kleine Stieftochter auf das Sofa und legte sich in ihre enge Bluse. Kristin hob ihre Arme, um ihre Bewegung zu erleichtern, und entfernte sie leicht, wodurch sie ihre mädchenhaften Brüste freigab. Don nahm sich etwas Zeit, um sie zu studieren, bevor er sich wieder der anstehenden Aufgabe zuwandte. Sie zog ihren kleinen Rock aus und ließ Kristin nur in ihrem kleinen weißen Baumwollhöschen zurück
Don zog schnell seine Cargo-Shorts aus, bevor Kristin die Möglichkeit hatte, ihre Meinung zu ändern, und griff dann nach ihrem Höschen. Aber bevor Kristin die Aufgabe beenden konnte, nahm sie seine Hand.
Nein, Daddy Don Sie sah ihn bittend an, Ich kann nicht zulassen, dass du mein Höschen ausziehst
Don verstand seine Logik. Und es war ihre eigene verdammte Idee, ihr zu sagen, dass sie niemanden ihr Höschen ausziehen lassen sollte, um weiteren Ärger zu vermeiden. Herr Smart Boy Dachte er bei sich als er Kristin ansah. Ihre Beine waren jetzt locker gespreizt und sie konnte den vertikalen Spalt ihrer Katze direkt unter dem zu kleinen Baumwollstoff ihres Höschens sehen. Etwas von Kristins rosa Fotzenfleisch war jetzt direkt außerhalb der Beinriemen ihres winzigen Höschens sichtbar. Don erkannte, dass er falsch lag, und legte sich neben seine Stieftochter auf das Sofa.
Ich kenne Krissy. sagte er lachend. Aber wir können etwas Spaß haben, oder? Nachdem er das gesagt hatte, führte er seine kleine Hand zu seinem jetzt bedrohlich erigierten Penis und ließ ihn ihn berühren.
Mmmmm Kristin konnte nicht anders, als sich zu revanchieren, als sie spürte, dass Don jetzt wahnsinnig aufgeregt war. Er hat einen großen Schwanz, genau wie Matt Dachte er sich. Kristin fing an, Dons Penis sanft zu streicheln, was ihrem Stiefvater ständig kleine Freudenschreie entlockte. Don streckte die Hand aus, um ihre kleinen Brüste zu streicheln, wobei er besonders auf ihre wunderschönen rosa gummierten Brustwarzen achtete. Kristins Katze reagierte auf Dons Interesse an ihren kleinen Brüsten und spreizte ihre Beine ein wenig mehr.
Kris, Liebling, kannst du saugen? Don flehte: Für einen Moment, dann lassen wir los Er versprach.
Tatsächlich wusste Don, dass, wenn er den Schwanz seiner übermäßig sexy kleinen Stieftochter lutschte, er sofort die gesamte Ejakulation platzen würde, die er in seiner Kehle gelassen hatte ok wir gehen. Nimm meine ganze Härte in dein süßes Mäulchen und ehe du dich versiehst, ist es vorbei
Kristin antwortete nicht verbal, sondern stand von der Couch auf und ließ Don sich hinlegen. Dann stellte er sich auf sie und nahm ihren Penis sanft in ihren unschuldigen jungen Mund Diese Bewegung hinterließ sein kleines Baumwollhöschen auf Dons Gesicht. Genau wie ihre Mutter in dieser Nacht in Santa Barbara dachte sie, als ihre Mutter anfing, ihre Zunge über Kristins Höschen zu schieben, wie ihre Tochter
Die beiden unehelichen Liebenden befriedigten sich weiterhin gegenseitig mit sanftem Stöhnen der Lust, das nun den Raum erfüllte. Don neckte Kristins Babyfleisch direkt außerhalb ihres weißen Höschens, und selbst mit ihrem Mund voller Schwänze konnte er an den Geräuschen sehen, die Kristin machte, dass sie es genoss. Don stieß sich in Kristins Mund und versuchte sie zu zwingen, sein ganzes Mammut in die butterweichen Tiefen zu stoßen. Am Ende wurde es ihm zu viel.
Kris, oh Baby, hör zu, lass mich dich kurz ficken und ich glaube, ich kann so abspritzen Ich muss, ich muss …
Ich kenne Daddy Don, erwiderte Kristin und ließ widerwillig ihren harten Körper von seinen Lippen entweichen. Der aufgeregte junge Teenager sprang über seinen Stiefvater und kehrte, nachdem er aufgestanden war, in seine ursprüngliche Position zurück, legte sich auf die Sofakissen und starrte ihn an. Don streichelte seine harte Faust, als er den unglaublichen Anblick vor sich einfing: seine kleine Stieftochter, das Bild seiner Spucke, die vor seiner Mutter lag, ein abgetragenes Paar weißer Baumwollhöschen, die die haarlose junge Katze bedeckten, die er gerade angesehen hatte . Das Gesicht der weißen Kristin hatte noch vor einem Moment einen Ausdruck purer Lust, ihre Augen waren schwer von Vorfreude auf die böse Tat, die ihr Stiefvater an ihrem makellosen jungen Körper begehen würde. Er hob ein Bein hinter das Sofa und ließ das andere auf den Teppich fallen. Jetzt war ihre weiche junge Katze völlig ungeschützt, bis auf das kleine Höschen, das sie trug.
Don streichelte kurz ihren Penis, während Kristin zusah. Natürlich könnte es nicht schwieriger sein, aber sie wollte, dass er diesen Zug sah. Dann kniete sie sich zwischen ihre ausgestreckten Beine und berührte mit ihrem Schwanz Kristins Höschen
Ooooooo Der schöne Teenager stöhnte, als sie spürte, wie Dons Schwanz anfing, ihre jungfräuliche Fotze zu stimulieren Oh Daddy Don, das fühlt sich so gut an Don brauchte wirklich keine weitere Ermutigung und fing an, den weichen Baumwollstoff des Höschens seiner Stieftochter zu streicheln. Er streckte die Hand aus und küsste sie wieder und wieder, ihre Zungen vermischten sich mit zunehmender Begeisterung. Don rieb seine behaarte Brust an Kristins kleinen Brustwarzen, wodurch ihre Brüste hart wurden und sie als Reaktion zurückdrückte. Die beiden Liebenden arbeiteten zusammen und bemühten sich mit viel Erfolg, einander Freude zu bereiten.
Kristins verwirrter junger Verstand hatte Mühe, all dies in Einklang zu bringen. Er wollte definitiv nicht, dass dieses Match passiert. Aber es ist passiert. Und jetzt spürte sie, dass sie wollte, dass ihre Fotze befriedigt wurde. Die Pilzspitze des geschwollenen Steifen ihres Stiefvaters kitzelte ihre Klitoris und schickte eine Nachricht an ihr Gehirn: Du musst jetzt hart gefickt werden Kristin atmete Mut auf und streckte dann die Hand aus und nahm den Beinriemen ihres Höschens zwischen ihre kleinen Finger und zog ihn sanft zur Seite
Darüber hinaus fühlte Don die perfekte Bewegung und ohne an die Konsequenzen zu denken, steckte er seinen Schwanz in die gut geölte Öffnung der jungfräulichen Fotze seiner Stieftochter und begann ihn langsam hineinzuschieben
Kristin zog immer wieder ihr Höschen aus dem Weg, als sie spürte, wie Dons großer Schwanz langsam einzudringen begann, da sie noch nie zuvor eine junge Muschi gefickt hatte.
Oh Papa Don Geh langsam Bitte geh langsam, aber hör nicht auf Sie jammerte.
Don grunzte nur als Antwort. Er konnte jetzt nicht aufhören. Er machte sich keine Gedanken mehr über richtig und falsch. Nein, jetzt war es nur noch die weiche, süße Katze, die es bekommen hat … und sie hat es genommen Kristin machte langsam Fortschritte, während sie gehorsam unter ihr wimmerte, bis ihr gesamter männlicher Schwanz sicher in der nicht mehr jungfräulichen Muschi platziert war. Und es war eng
Don Singer hätte in diesem Moment sterben und in die Hölle oder in den Himmel kommen können, wie auch immer. Alles, was sie wusste, war, dass sie sich darauf vorbereitete, ihrem großen harten Schwanz einen eierverklemmenden Fick zu verpassen, den ihre kleine Stieftochter in eine nackte Muschi gesteckt hatte und den sie nie vergessen würde Sie fing an, sich langsam zurückzuziehen, bis der größte Teil ihres Oberkörpers außerhalb von Kristins Körper war, und dann bewegte sie sich noch einmal. Er wiederholte diese Geste immer und immer wieder, sein Proteststöhnen wurde leiser und leiser, als er sich an den großen Schwanz in der Vagina von Kristins Stiefvater gewöhnte.
Und dann begann Kristin zu verstehen, warum sie auf diese Erde gesetzt wurde. Und es war verdammt Ja, dem jetzt naiven Teenager war klar, dass sein Körper dem Vergnügen diente, nicht nur der Selbststimulation Nein, Männer können ihr viel mehr Aufregung bereiten, als sie sich selbst bieten kann. Und so flüsterte sie ihrem großen, starken Stiefvater zu: Oh, es fühlt sich jetzt so gut an, Daddy Don
Don hatte daran gedacht, Kristins Höschen auszuziehen, aber irgendwie war das noch unangenehmer Die kleine Schlampe musste ihr Höschen absichtlich zur Seite halten, damit er sie den ganzen Weg ficken konnte Und das tat es auch. Don begann zu beschleunigen und trieb seinen ganzen großen harten Schwanz in die weichen warmen Tiefen von Kristins enger junger Fotze … er hielt den Atem an und stöhnte darunter. Mit jedem heftigen Schlag steigert sich seine Lust.
Ahhhh Das ist Donny Mehr Schwanz Oh, fick mein kleines Höschen mit allem, was du hast Unfähig, sich zurückzuhalten, konnte Don nicht anders, als zu fragen: Soll ich … dein Höschen ausziehen, Schatz?
Ooooooo Er antwortete schnell mit einem Lächeln. Beide Liebenden verstanden nun das kleine Spiel, das sie spielten. Zieh mein Höschen nicht aus Keuchend: Niemals mein Höschen ausziehen
Don zischte durch seine Nasenlöcher und fing an, Kristins Fotze mit allem zu schlagen, was er jetzt hatte. Er konnte spüren, wie der weiche weiße Stoff seines kleinen Höschens den sich schnell bewegenden Schaft berührte, als er seine kleine Stieftochter mit langen, süßen Stößen fickte und jeden Zentimeter seiner Liebe in ihrem Muschiloch vergrub. Kristin keuchte, keuchte und ihr Wunsch, den wild aufgeregten Schwanz ihres Stiefvaters zu treffen, drückte ihre geschwollene Muschi heraus. Dann begann tief in Kristins unerfahrenem jungem Körper ein Gefühl. Ein berauschendes Gefühl überkam ihn und er erkannte, dass er von dieser überwältigend lustvollen Erfahrung erschöpft sein würde.
Ahhh Ahhh Ahhhh Der schöne blonde Teenager schnappte nach Luft, als sie spürte, wie Dons jetzt explodierende Gurke aus den dampfenden Tiefen ihrer zufriedenen Katze schoss. Sie hielt ihr Höschen aus dem Weg, damit ihr Stiefvater ihre nackte Vagina sehen konnte, während sie Sperma über ihr kleines weißes Höschen spritzte
Oh Kristin…Schatz…hier ejakuliert flüsterte er und seine Eier bespritzten die junge Frau, die ihn anlächelte. Ströme von weißem, heißem Sperma spritzten über Kristins Höschen und landeten sogar in einem kleinen Stück weichem rosa Muschifleisch.
Don ließ sich auf den Rücken seines kleinen Mädchens fallen, und die beiden Liebenden sonnten sich für ein paar kurze Momente in der Sonne, bevor die Ernsthaftigkeit dessen, was sie taten, einsetzte.
Kristins Verstand begann widerwillig zu akzeptieren, dass sie ihren Stiefvater dazu gebracht hatte, ihre jungfräuliche Fotze zu ficken, und sie wusste, dass es nicht richtig war. Oh, aber es fühlte sich so gut an Wie könnte es falsch sein?
Don wusste, was er tat, war falsch. Immerhin hatte diese wunderbare Frau Cynthia kennengelernt und sie zur Frau genommen. Jetzt würde er alles riskieren. Und doch schien es unmöglich, die kleine Kristin nicht zu ficken, nachdem sie so aufgeregt war, ihren nackten Körper draußen in der Sonne liegen zu sehen, und dann die Art und Weise, wie sie ihren Mund öffnete, um ihm einen kleinen Liebeskuss zu geben. Aber ihre Jungfräulichkeit zu nehmen, während sie an ihrem kostbaren kleinen weißen Höschen festhielt, war eine Erfahrung, die sie für nichts ändern konnte. Irgendwie musste das behoben werden. Es ging nur darum, wie. Diese Antwort war nicht leicht zu finden.

Hinzufügt von:
Datum: September 30, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert